Start
GGU
FACHBEREICHE
EINRICHTUNGEN
Felderkundung
Inspektionsstelle
Prüflabor Kunststoff
Prüflabor Boden
ZULASSUNGEN
REFERENZEN
team.ggu-software.com
Nachrichten
Kalender
Suche
Einloggen
Impressum


Felderkundung 





Die GGU hält eigene Geräte zur Untersuchung von Baugrund und Altlasten sowie Boden-, Luft- und Wasserprobenahme vor, die einer regelmäßigen Wartung unterliegen.

Die Mitarbeiter der Außenteams verfügen über langjährige Erfahrung und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus.

Unsere Fachkräfte für die Feldarbeiten werden intern und extern geschult, so dass die Untersuchungen stets nach den neuesten Normen, Vorschriften und Empfehlungen erfolgen. Im Bereich Altlasten sind wir nach DIN EN 17025 für die Probenahme von Wasser, Boden und Bodenluft akkreditiert.


Die Erkundung von Baugrund und Altlasten erfolgt mit folgenden Versuchen:

  • Kleinrammbohrung nach DIN EN ISO 22475-1 (Durchmesser 36 mm bis 80 mm)
  • Rammsondierung nach DIN EN ISO 22476-2 und DIN 4094-3 (DPL-5, DPL, DPM, DPH)
  • Inklinometermessung
  • Statischer Plattendruckversuch nach DIN 18134
  • Dynamischer Plattendruckversuch nach TP BF-StB
  • Dichteprüfungen (Densitometer, Ausstechzylinder)
  • Errichtung von temporären Grundwassermess- und –probenahmestellen
  • Feststellung von Grundwasserständen
  • Entnahme von Boden- und Wasserproben
  • Boden-Luft-Messung
  • In situ Durchlässigkeitsversuche zur Versickerung
  • Pumpversuche
  • Slug-Bail-Test
  • Open-End-Test



Sonderversuche sowie Baugrunderkundungen mit Bohrungen und Drucksondierungen führen wir auf Anfrage in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen durch, die im Rahmen zahlreicher gemeinsamer Projekte ihre Zuverlässigkeit bewiesen haben.





GGU | FACHBEREICHE EINRICHTUNGEN ZULASSUNGEN | REFERENZEN |


 
Kleinrammbohrung




statischer Plattendruckversuch




Wasserprobenahme




Boden-Luft-Messung




Arbeiten in kontaminierten Bereichen




Ergebnis Kleinrammbohrung


GGU | Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik | Am Hafen 22 | 38112 Braunschweig | Tel.: +49 (0) 531 31 28 95 | Email
Provided by Webforum